HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 27. Apr 2018, 10:38

Sich zu Hause fit halten?

..alles rein hier ... Muddi räumt schon auf

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon Bindungoffen » 12. Feb 2018, 12:08

Hey,

da ich in der letzten Zeit wieder etwas mehr Freizeit zur Verfügung habe, habe ich mir überlegt, dass ich mich zu Hause sportlich wieder aktiver beschäftige. Vor allem möchte ich auch beginnen meinen Körper zu formen. Hanteln habe ich mir bereits besorgt und auch ein Gerät für die Beine. Was könnte ich noch für relativ kleines Geld anschaffen? Brauche vor allem für den Rücken und die Schultern etwas.
Bindungoffen
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 5
Registriert: 20. Dez 2017, 11:02


Beitragvon VaporWave » 13. Feb 2018, 21:43

Da kann man zu Hause eigentlich einiges zu machen. Angefangen mit Übungen ohne jegliche Hilfsgeräte und bis hin zu Übungen mit Geräten.

Ich selbst habe zu Hause eine Klimmzugstange. Edelstahl ist in meinem Fall das beste Material gewesen, weil die draußen hängt und nicht sofort rosten soll. Weiß ja jetzt nicht ob du die Möglichkeit hättest eine Klimmzugstange irgendwo zu montieren, aber wenn ja, dann kann ich dir diese Outdoor Variante empfehlen.
Wie gesagt die Klimmzugstange Edelstahl ist besonders für draußen geeignet. Solltest du einen Keller oder ähnliches haben, dann kannst du dich natürlich auch nach anderen Varianten umschauen, aber auch da wäre die nicht verkehrt. Es ist also nicht so, dass man die nur draußen nutzen kann.

Ansonsten schau dich mal nach Freeletics-Übungen um. Draußen kann man einiges machen und tun um sich fit zu halten und auch den Körper zu formen.
VaporWave
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 17
Registriert: 29. Jun 2017, 20:23


Zurück zu off-topic



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Facebook

Partner

Login Form