HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 30. Mär 2017, 20:33

Neues wakeskate aber welches ?

Alles was den Wakeskater bewegt! Foam, Grip, Kickflip, Shuvit....

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon madmiky » 6. Mai 2015, 07:23

hey leute ich wil mir ein neues wakeskate kaufen kann mich nur leider nicht entscheiden . in der engeren auswahl sind das Lf shift um 400 euronen oder das Lf TAO um 460 .
jetzt frage ich mich nur ist das tao die 60 euro mehr wert und vorallem wie schaut das mit der holz/composit kombination aus hält die genausolange wie ein "reines" compositboard ? mir ist die haltbarkeit und das fahrverhalten von einem wakeboard sehr wichtig darum unbedingt ein compositboard.
thx miky
madmiky
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 5
Registriert: 22. Apr 2015, 08:34


Beitragvon sTomek » 8. Mai 2015, 13:03

Hey
also zum LF Shift kann ich nichts sagen, da ich es noch nie gefahren bin. Ich habe aber allerdings viele Erfahrungen mit dem LF Impulse und dem LF Tao gemacht.
Wenn dir Haltbarkeit sehr wichtig ist dann kann ich dir wirklich nur zum Tao raten... ich fahre es aktuell, bin 100% zufrieden und überzeugt und ich würde fast behaupten dass es unkaputtbar ist. Mit dem Holzdeck Impulse gabs öfters Probleme, hast du ne etwas größere Macke drin kann es absplittern, aufquellen und das fahrverhalten auf Obstacles fand ich persönlich auch nicht gut. Aber wie gesagt ich rede vom Impulse und nicht vom Shift.
Das Tao empfinde ich aber als Maschine. Schnell, direkt, dynamisch!!!
sTomek
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 14
Registriert: 4. Mai 2010, 22:07

Beitragvon madmiky » 8. Mai 2015, 13:58

ok das klingt ja klasse ... im heft von lf steht das das tao ein holz /composit ist gehe ich richtig in der annahme das da nich das holz bis zum rand geht sondern save irgendwo zwischen viel schaummaterial liegt ? obst sind auch meine große leidenschaft daher klingt unkaputtbar und dynamisch echt gut
madmiky
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 5
Registriert: 22. Apr 2015, 08:34

Beitragvon sTomek » 8. Mai 2015, 17:32

ah jetzt habe ich dich erst richtig verstanden, aber ich hätte mir vorher das LF Sift auch mal ansehen können...:D
also was ich übers Impulse gesagt habe kannst du vergessen da die beiden (Shift/Impulse) bestimmt nicht vergleichbar sind... Das Holz ist in der Tat nur im Kern.

Ich kann nur sagen dass ich Fan vom Tao bin und es auch jetzt nach kurzer Produktbeschreibung dem Shift vorziehen würde da das Tao ein Twin ist was mir sehr wichtig ist. Von den Fahreigenschaften kann ich nichts zu Unterschieden sagen. Das Shift gibts halt in anderen Größen... das wäre evtl ein Grund der in eine Entscheidung einfließen könnte. Sind aber sicherlich beides gute, haltbare Decks!!!
sTomek
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 14
Registriert: 4. Mai 2010, 22:07

Beitragvon madmiky » 9. Mai 2015, 13:48

ok danke für die hilfe
madmiky
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 5
Registriert: 22. Apr 2015, 08:34


Zurück zu wakeskating



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Facebook

Partner

Login Form