HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 26. Jul 2017, 12:43

Mit welchen Tricks anfangen??

Cable oder Boot ?? Liquidforce oder Hyperlite ?? Backroll oder Tantrum ??

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon steven112 » 13. Apr 2016, 21:40

Moin,
als erstes, ja ich bin neu hier! :D
Nun zu meiner eigentlichen Frage:
Mein momentanter Leistungsstand ist halt ,dass ich über soweit alle Obstacles bei uns an der Anlage sicher rüber komme. So. Das kann aber auf Dauer dann wohl ganz schön langweilig werden und daher wollte ich mich mal erkundigen mit welchen Tricks man denn als Wakeboarder anfangen kann :D Momentan arbeite ich an meinem Frontpress auf dem Rail und Box, was schon ganz gut funzt. Habe mich dann mal an den Raley rangewagt, bei dem ich aber nach den ein oder anderen sehr starken Stürzen eingesehen habe, dass ich doch vielleicht lieber noch ein bisschen am Boardgefühl pfeilen sollte :lol: . Also habt ihr Vorschläge was man so an Basics oder Tricks lernen kann? :cry:
steven112
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 5
Registriert: 13. Apr 2016, 21:22


Beitragvon Daniel2909 » 28. Apr 2016, 15:48

Wie schauts denn mit den Standarts im Flat?

Ollie, Surface 180, Surface 360 usw? :wink:
Daniel2909
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 10
Registriert: 29. Mai 2015, 10:49

Beitragvon steven112 » 28. Apr 2016, 22:32

genau mit denen beschäftige ich mich gerade :D ollie klappt schon ganz gut, surfaces sind als nächstes dran :cry: :D :D
steven112
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 5
Registriert: 13. Apr 2016, 21:22

Beitragvon Daniel2909 » 29. Apr 2016, 15:22

Ok, ich denke wenn die Flattricks recht sicher sitzen, kann man das mit dem Raley und co. nochmal aufrufen.

Ist bei mir genauso. ;)

Erstmal das richtige Boardgefühl und die Physik der Anlage erlernen. :)
Daniel2909
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 10
Registriert: 29. Mai 2015, 10:49

Beitragvon steven112 » 1. Mai 2016, 00:40

Seh ich genauso.

Heute 360 gelernt, nächste mal isser übern Kicker dran! :D
Mal schauen, ob ich mich an den Tantrum ranwage :lol:
steven112
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 5
Registriert: 13. Apr 2016, 21:22

Beitragvon ChuXseN » 23. Mai 2016, 10:06

switch fahren sollte man auch beherrschen und auch jeden neuen Trick auch in switch lernen.
ChuXseN
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 29
Registriert: 2. Sep 2014, 10:52

Beitragvon BastyBln » 8. Jun 2016, 19:11

finde es krass das ihr schon über alle obstacles saust aber die "basics" noch nicht richtig beherrscht. hätte da mega schiss gehabt glaube ich :D

ich hab anders rum angefangen und dann nach & nach obstacles reingebaut... 360 sollte aber auch im flat gehen und nicht nur surface bevor man sich an nen raley wagt.

eventuell noch tantrum vorziehen und dann ist es ja jedem selbst überlassen welche inverts ihm reizen :)
BastyBln
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 38
Registriert: 23. Apr 2014, 13:38


Zurück zu allgemeines



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Facebook

Partner

Login Form