HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 22. Jul 2017, 08:37

Neuanschaffung

Cable oder Boot ?? Liquidforce oder Hyperlite ?? Backroll oder Tantrum ??

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon Nasskalt » 6. Nov 2015, 23:05

Zu mir
Anfänger
Alter 21
Größe 180
Gewicht ca 90 kg
Cable Bahn :)

Ich habe schon mehrmals im Forum nach Hilfe gefragt
Habe jetzt auch Leute auf der Bahn gefragt die meinten
new Schnitzel ist (war) top
Ich habe jetzt das Board rausgesucht
http://m.weare.de/new-schnitzel-dg-secr ... 20060.html
(Ich weiß das es ausverkauft ist :) ) geht aber nur um das Board

Kennt sich einer damit aus wäre das was oder Hält das eher nicht so lange

Würde mich über eine Antwort freuen

Mit freundlichen Grüßen Mirko
Nasskalt
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 5
Registriert: 26. Okt 2015, 16:53


Beitragvon w4ke » 7. Nov 2015, 09:45

Moin Mirko,

Das Brett ist wirklich solide und hält auch, wenn du nicht grade wie ein Wahnsinniger jeden Tag von Morgens bis Abends an der Anlage bist und fährst. ;)

Ich empfehle aber immer die Testtage der Boardbrands an deinem Cable auszunutzen. Teste einfach dort die Bretter und finde DEIN Brett. Die ersten Touren gehen auch schon im nächsten Jahr frühzeitig los.

Die meisten Hersteller geben dir auch das Versprechen, wenn dein Brett Kaputt geht, Sie es umtauschen!
Das wäre bei NS nicht mehr der Fall.

Grüße
Dein Wakeboard Magazin
Bild

Besucht uns auf
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
w4ke
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 145
Registriert: 15. Aug 2010, 21:18

Beitragvon weserboarder » 7. Nov 2015, 10:03

evtl. hat mossi von www.wake-world.de noch eins stehen. für den preis, so um die 185 euro in neu, findest du nix besseres auf dem markt.
Wakeboarden auf der Weser
Benutzeravatar
weserboarder
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 28
Registriert: 30. Aug 2005, 14:25
Wohnort: Weser in der Nähe von Bremen


Zurück zu allgemeines



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Facebook

Partner

Login Form