Aktuelle Zeit: 28. Feb 2017, 02:49

Winch aus altem Roller

Bauanleitungen für Wakeboards,Kicker,Slider..

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon pepps » 4. Jun 2014, 14:43

Hab da mal ne Frage an alle Winch-(Bau)-Experten:

Es müsste doch möglich sein, aus einem alten Roller relativ einfach eine Winch zu bauen oder? Vorausgesetzt es ist ein Automatikroller, wäre ja eigentlich schon alles dran: Gaszug und Bremse vom Lenker behalten, ebenso Batterie, Tank, Kühler und natürlich Motor und Getriebe, Felge wird zur Spule umfunktioniert bzw. getauscht.
Verkleidung, Blinker etc. ab nach ebay.
Jetzt mal unabhängig davon, dass man sich noch was mit der Kühlung überlegen müsste, funktionieren müsste das doch!? Würde da ein 125er Roller mit 10 bis 14 PS reichen oder müsste es schon ein 250er mit 18 bis 20 PS sein? Alternativ einer von diesen 180er Motoren, die PS-mäßig zwischen drin liegen? Wenn Wasserstarts für Leute bis 100 Kg drin sein sollen?
Hat da jemand Erfahrung mit gemacht? Was für Schwierigkeiten könnten denn da beim Bau auf einen zukommen?

Danke schonmal für die Hilfe!
Benutzeravatar
pepps
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 601
Registriert: 5. Okt 2007, 02:28


Beitragvon pepps » 11. Jun 2014, 12:55

Echt jetzt? Über 800 Zugriffe und keiner kann was dazu sagen oder helfen?
Was denn los hier im Forum? :wink:
Benutzeravatar
pepps
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 601
Registriert: 5. Okt 2007, 02:28

Beitragvon AtzeOne » 31. Aug 2014, 11:00

Gude
Also ich habe noch keine aus ein Roller gebaut aber. Sollte machbar sein ist ja so gut wie alles vorhanden. Kleine Umbau am Heck und ab geht's ;)
Ich würde sagen das ein 125ccm Roller ausrechen sollte für dein Projekt .
Ps: ich bekomme auch keine Antworten hier ;(
AtzeOne
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 15
Registriert: 15. Aug 2014, 13:42


Zurück zu selfmade



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

Facebook

Partner

Login Form